Pädiatrie

Ein Kind steht in seinem Leben immer wieder vor neuen Entwicklungsschritten und Herausforderungen. Viele bewältigt es ohne Probleme, bei anderen braucht es länger oder hat Schwierigkeiten.

Dies kann verschiedene Ursachen haben. Wahrnehmungsstörungen, die häufig schon in frühester Kindheit ihren Ursprung haben, können unter Anderem zu folgenden Störungsbildern führen:

  • Störungen in der Grob- und Feinmotorik, sowie Graphomotorik
  • Lernstörungen wie Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) oder Rechenprobleme (Dyskalkulie)
  • Schwächen in der Konzentration, Ausdauer und Merkfähigkeit
  • Aufmerksamkeitsdefizit(-hyperaktivitäts)-Syndrom (AD(H)S)
  • Verhaltensauffälligkeiten wie Aggressivität oder Rückzug
  • Auch bei Kindern mit einem Handicap (z.B. Behinderung, Halbseitenlähmung, sehr früh Geborenen) ist eine frühzeitige Unterstützung oft sinnvoll um eine altersangemessene Entwicklung zu fördern.

 

 

Unsere Behandlungsinhalte sind unter Anderem:

  • Sensorische Integrationstherapie nach Dr. Jean Ayres
  • Behandlungsverfahren nach Fred Warnke zur Förderung zentraler Automatisierungsstörungen im visuellen und auditiven Bereich
  • Training von Fein- und Graphomotorik
  • Einsatz handwerklicher Techniken
  • Einsatz verhaltenstherapeutischer Maßnahmen, u. A. nach dem Intra-Act-Plus Konzept nach Janßen und Streit
  • Neurofeedbacktraining
  • Lerntherapie
  • Autogenes Training - Entspannungstherapie
  • Beratung von Eltern und anderen Bezugspersonen
  • Austausch mit Lehrern und ggf. Schulbesuche

 

 

Wir stehen in enger Kooperation mit den Hasetalschulen (Förderschulen mit dem Schwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung).

 

Bei Integrationskindern besteht die Möglichkeit, dass die Therapie zum Beispiel im Kindergarten statt findet.

Behandlungsziel
ist es dem Kind so viele Fähigkeiten mitzugeben,
dass es für die Schule und für seine Zukunft
 eine gute Grundlage erhält,
 um mit den Problemen des alltäglichen Lebens umzugehen.



Terminvereinbarung

Praxis für Ergotherapie 

Peter Binder-Korscow
Am Bahnhof 1
49610 Quakenbrück

 

 

So erreichen Sie uns:

05431-904760

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.